Samstag, 24. Februar 2007

Fleißig war ich die letzte Zeit schon, allerdings habe ich nicht viel gestrickt, sondern die Faschingsferien genutzt um Lauras Zimmer zu tapezieren. Zum Glück hat sie sehr viel selbst gemacht, aber 3m lange Bahnen lassen sich nicht ganz einfach kleben ;)
Abends war ich dann fast zu müde zum stricken, immerhin ist eine neue Socke entstanden. Aus meinem früheren Strickerleben besitze ich noch ein paar burda Strickmusterhefte, aus denen ich damals viele Muster übernommen hatte. Beim Blättern gefiel mir eines besonders gut, und mit 16M eignet es sich hervorragend für Strümpfe.


Ich hoffe man kann etwas erkennen, ein besseres Bild habe ich leider nicht hinbekommen bei diesem Wetter.
Kaum zu glauben, dass ich vor 2 Stunden noch eine Fahrradtour unternommen hab, jetzt ist es fast schwarz draußen und es stürmt und hagelt.

Sonntag, 11. Februar 2007

Montag, 5. Februar 2007

Sonntagsbeschäftigung

ich weiß, ein grauenhaftes Bild...aber bei dem Wetter ging es nicht besser.
Gestern wollte ich eigentlich nur meine Perlen sortieren, dabei hab ich dann endlich meine lang gesuchten Quetschperlen gefunden - ich dachte schon, ich müsste mir eine neue 100er Tüte kaufen, damit die alte wieder auftaucht ;)
Die Idee mit den Splittern und Stiftperlen hab ich mir bei Lindsey abgeguckt, sie hatte mal eine ähnliche (mit Türkissplittern + überhaupt viel schöner) gezeigt.